16. Dezember: Bringe Deine Idee auf den Punkt!

Heutiges Utensil: ein Kreisel

Sagt Dir die Fahrstuhlmethode etwas? Die Idee ist hier, dass Du einer anderen Person eine Idee erlĂ€uterst, aber dazu nur solange Zeit hast, wie eine gemeinsame, imaginĂ€re Fahrstuhlfahrt vom Erdgeschoss bis in eines der oberen Stockwerke dauern wĂŒrde …

Die ‚Kreisel-Methode‘ funktioniert ganz Ă€hnlich: Hier ist es Deine Herausforderung, eine Idee so auf den Punkt zu bringen, dass Du damit fertig bist, wenn der Kreisel aufhört, sich zu drehen.

Du kannst das fĂŒr Dich allein trainieren. Hilfreich ist die Methode aber vor allem im Lerngruppen und hier auch zu unterschiedlichen Themen: Jede Person stellt sich vor mit der maximalen Dauer einer Kreisel-LĂ€nge, erlĂ€utert ein Thema, beantwortet eine Frage … Dadurch, dass jede Person bevor sie zu sprechen anfĂ€ngt selbst den Kreisel dreht, hat sie es ein bisschen selbst in der Hand, wie lange sie sprechen kann – aber irgendwann kippt jeder Kreisel um und die Redezeit ist zu Ende.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.